Startseite

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

AGBs

1-Geschätsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Nähmaschinen Teile Service
Helmuth Südbeck
§-1
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma
Nähmaschinen Teile Service Mozartstr. 13 in 49661-Cloppenburg
und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Händler ( Wiederverkäufer

Vertragsabschluß

§-2-Vertragsschluß
VERTRAGSSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop beziehen sich nicht auf ein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-
Katalog. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschicken' geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar
nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Technische sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung – etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden – abzulehnen.
Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

Preise

PREISE
Preisangaben wie etwa in Katalogen, auf Internetseiten und in sonstigen Publikationen verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gelten ab Firmensitz, jeweils exklusive Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstiger Versandkosten. Angegebene Frachtkosten gelten jeweils nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Für die Aktualität der veröffentlichten Preise wird keine Haftung übernommen. Jederzeitige Preisänderung/Produktaktualisierung ohne Vorankündigung bleibt vorbehalten

Versandkosten

§-4-VERSANDKOSTEN Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir Mindestversandkosten von 4,90 EUR pro Bestellung. Die
Versandkosten erhöhen sich je nach Gewicht und Menge. Wir behalten uns vor, die jeweils günstigste Versandkostenart zu wählen. Ab einem
Bestellwert von 200,-- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
( wir liefern nur innerhalb Deutschlands)

Bei Lieferungen per Nachnahme berechnen wir für die Nachnahmegebühren zusätzlich eine Pauschale in Höhe von 7,00 EUR. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands über Postversand
Die Versandkosten werden dem Kunden angezeigt, bevor er die Bestellung abschicken kann.

Unter 4,90 Euro ist ein Versand innerhalb Deutschlands nicht möglich...wir machen darauf aufmerksam, daß Versandkosten nicht nur aus Porto und Verpackung bestehen, sondern auch Personalkosten entstehen, ..Personal, die die Ware verpackt..und versandfertig macht.

Lieferbedingungen

§-5
LIEFERBEDINGUNGEN
Die Lieferung erfolgt mit der Post
Die Lieferzeit beträgt, ca 3-5 Werktage.
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert
werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines
vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Zahlungsbedingungen

§-6-Zahlungsbedingungen
ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Der Kunde zahlt den Kaufpreis per (Vorkasse)
Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung bzw. im Bestellablauf.

Eigentumsvorbehalt

§-7
EIGENTUMSVORBEHALT
Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Dasselbe gilt, wenn die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet oder vermischt wird.

Widerrufsrecht

§-8 WIDERRUFSBELEHRUNG
Ausschließlich private Endverbraucher haben das folgende gesetzliche
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-Info sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Ausschluss:
Folgende Waren sind von einer Rücksendung ( Rücknahme ) ausgeschlossen.
* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte, sowie Bedienungsanleitungen.
* Ersatzteile, die bereits eingebaut wurden und somit nur noch als Gebrauchtteile gelten.

Nähmaschinen Teile Service
H. Suedbeck
Mozartstr. 13
49661-Cloppenburg
Telef: 04471-3766 oder Fax: 04471-882373
E-Mail: hsuedbeck@t-online.de
Geben Sie bitte immer Ihren Namen, Ihre Rechnungsnummer und Kundennummer an.

Widerrufsfolgen

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene
Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Erstattet wird nur der Warenwert, nicht aber die Versandkosten, es sei denn, es hat noch kein Versand stattgefunden und Sie haben bereits den Rechnungsbetrag beglichen.
In diesem Fall wird natürlich der von Ihnen gezahlte Betrag erstattet. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Gewährleistung

§-9
GEWÄHRLEISTUNG
Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.
Unternehmer müssen die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts- und Mengenabweichungen untersuchen und uns erkennbare Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Verdeckte Mängel sind uns innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.
Für Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware.
Bei gebrauchten Sachen und Reparaturen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Wir geben gegenüber unseren Kunden keine Garantien im Rechtssinne ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

Haftung

§-10 HAFTUNG
Sämtliche Schadenersatzansprüche des Kunden, gleich, aus welchem Grunde, werden ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder auf dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften.
Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Website unseres Online-Shops. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung oder aus Garantie. Weiter gelten die
Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.

Datenschutz

§-11-Datenschutz
§
Die Firma Nähmaschinen Teile Service erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Kunden ohne weitergehende, notwendige Einwilligung nur, soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.
Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht. Der Kunde ist jederzeit zum .........
Siehe auch unter Datenschutz!!!!

Warenrücksendungen

§-12
Warenrücksendungen
Ware aus einer fehlerfreien Lieferung kann nach vorheriger Bestätigung zur Gutschrift zurückgesendet werden. Für die Aufwendungen der Ein- und Auslagerung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20% (bei einem Warenwert von unter € 100,00) bzw. 15% (bei einem Warenwert von über € 100,00) erhoben.
Ausgenommen von dieser Regelung sind Rücksendungen von Verbrauchern, die Ihr Widerrufsrecht nach den Regeln des Fernabsatzrechtes gem. § 312ff BGB wahrnehmen.
Demnach steht dem Verbraucher gem. § 312d BGB grundsätzlich ein Widerrufsrecht gemäß § 355 BGB zu. Innerhalb einer Frist von zwei Wochen kann der Verbraucher seine Willenserklärung ohne Angabe von Gründen widerrufen und ist dann nicht mehr an den Vertrag gebunden.

Schlussbestimmungen

SCHLUSSBESTIMMUNGEN Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
Es gilt deutsches Recht

Impressum
Verbraucherhinweise
ImpressumAGBVerbraucherhinweiseDatenschutz